Giftfreies Gärtnern

Das Who’s Who im quietschfidelen Garten

 

Nach Sichtung der eingereichten Unterlagen werden vorausgewählte Einsendungen der Jury vorgelegt, die die finale fachliche Bewertung vollzieht. Im Zuge der Beurteilung wird auf Basis der beschriebenen Bewertungskriterien nach einem Punktesystem einheitlich bewertet. Für die Jury wurden Vertreter_innen der folgenden Institutionen angefragt:

  • Verband der Gartenfreunde e.V. Berlin
  • Deutsche Gartenbau Gesellschaft 1822 e.V.
  • Gesellschaft der Staudenfreunde e.V. (GdS)
  • Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Naturschutz e.V.
  • Natur im Garten e.V.

Zeitplanung

Der Wettbewerb startet am 1. März 2017. Die Unterlagen für die Bewerbung müssen vollständig bis zum 30. August 2017 beim GRÜNE LIGA Berlin e.V., Prenzlauer Allee 8, 10405 Berlin, giftfreiesgaertnern@grueneliga-berlin.de eingereicht werden. Die Vorauswahl der Einsendungen erfolgt bis zur Jurysitzung am Freitag, den 22.09.2017. Die Bekanntgabe der Auszeichnungen erfolgt bei der öffentlichen Preisverleihung Mitte Oktober 2017 auf der Internationalen Gartenausstellung (IGA 2017) in Berlin.