Giftfreies Gärtnern

Das Who’s Who im quietschfidelen Garten

 
dummy-gartenbox_web

Die Gartenbox gibt es nicht zu kaufen. Die 100 ersten Exemplare werden an Botschafter_innen des ökologischen Gärtnerns verlost und gegen eine Versandpauschale zugeschickt.

Bewerben Sie sich jetzt

Wer? Kleingartenanlagen, Gemeinschaftsgärten, Umweltbibliotheken, Initiativen oder Vereine, bei denen eine Gruppe von Menschen (Minimum 10) Zugang zu der Gartenbox haben wird.

Wie? Bitte schicken Sie eine Email mit Ihrem Namen, der Organisation, dem Verein oder der Initiative für die Sie tätig sind und einer Anschrift an giftfreiesgaertnern@grueneliga-berlin.de. Bitte erläutern Sie kurz wie andere Gärtner_innen oder Interessierte auf die Gartenbox zugreifen können.

Bis wann? Bewerbungsschluss ist der 30. April 2017.

*Nach der Verlosung werden alle Bewerber_innen informiert*

 

Wer kein Glück hatte und keine begehrte Gartenbox gewonnen hat, kann sich die vollständige Gartenbox ab Frühling 2017 herunterladen. Die Karten werden in einer druckfähigen Version bereitgestellt, so dass sich jedefrau und jedermann selbst ein Karteikastensystem zusammenstellen kann.