Giftfreies Gärtnern

Das Who’s Who im quietschfidelen Garten

 
Mischkultur © Beate Schieren-Ohl

Pflanzen natürlich schützen

Forum IV der Bildungsreihe »Giftfreie Gärten«
in Leipzig
Samstag, 06.07.2019
11:00 – 16:00 Uhr
Veranstalter: GRÜNE LIGA Berlin

Ort: Deutsches Kleingärtnermuseum
Aachener Str. 7
04109 Leipzig

Mit vorbeugendem Pflanzenschutz bleibt der Garten im Gleichgewicht: Vielfalt schafft Lebensräume für Nützling und aus Wildkräutern werden natürliche Pflanzenstärkungsmittel. Was fehlt meinen Pflanzen? Und wie kann ich sie gesund erhalten? Traditionelles Wissen und moderne Methoden ergänzen sich.

Bildungsreihe »Giftfreie Gärten«

Wie kann ich meinen Garten in eine grüne Oase verwandeln? Expert_innen sorgen für Wissenszuwachs und engagierte Gärtner_innen zeigen, wie Ihre naturnahen Gärten aussehen. Wir vernetzen uns, lassen Ideen sprießen und werden aktiv.

 

Programm

11:00 Vorträge und Praxisbeispiele
Nützlinge – Sarah Buron (Grüne Liga Berlin)
Vorbeugender Pflanzenschutz – Jan Obracaj (ANNALINDE-Gärtnerei)
u.a.

12:30 Sprechstunde Pflanzendoktor
mit Gartenfachberater Bernhardt Schumann

13:00 Diskussion und Vernetzung

13:30 Mittagessen

14:00 Führung: Museumsgarten

14:30 Garten-Workshop
Pflanzenstärkungsmittel – Maria Otremba

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Um Anmeldung bis 4. Juli wird gebeten: giftfreiesgaertnern@grueneliga-berlin.de oder Telefon: 030 44 33 91 0

ES SIND NOCH EINIGE PLÄTZE FÜR SPONTANE TEILNEHMER*INNEN FREI.

>> Flyer herunterladen

Unterstützt durch: