Giftfreies Gärtnern

Das Who’s Who im quietschfidelen Garten

 
Interkultureller Garten Rostock, Mecklenburg-Vorpommern

Interkultureller Garten Rostock

Mecklenburg-Vorpommern

Der Interkulturelle Garten Rostock befindet sich in zentraler Lage in Rostock und wird mit etwa 50 aktiven Gärtner*innen aus mehr als 20 verschiedenen Nationen und Kulturen seit Sommer 2011 bewirtschaftet. Uns ist das ökologische Gärtnern zur Selbstversorgung und als gemeinsames Kulturgut, bei dem Vielfalt erhalten und vermehrt wird, ein Anliegen.

Dabei versuchen wir auch geflüchteten Menschen ein Anlauf- und Ruhepunkt zu sein. Durch Aktionen, wie gemeinsames Zubereiten und Essen unserer Ernte, z.B. im selbstgebauten Lehmbackofen, wächst unserer Gemeinschaft zusammen. Unsere Gelände besteht aus einem großen Gemeinschaftsbeet, dessen Bestellung und Strukturierung wir in den winterlichen Plenen erarbeiten, und mehreren Einzelbeeten.

Der Garten ist ebenfalls ein Ort der Zusammenkunft für verschiedene Workshops und Treffen anderer Gruppen, die sich für ähnliche Werte und Ziel einsetzen, wie z.B. Food-Coops. Unser Motto ist ganz einfach „Gärtnern ohne Grenzen“.

Gartenadresse:
auf dem HWBR-Gelände
Erich-Schlesinger Straße. 21A
18059 Rostock

Öffnungszeiten:
jeden Sonntag von 14 – 16 Uhr

Kontakt:
Ökohaus e.V. Rostock
Hermannstraße 36
18055 Rostock
E-Mail: garten@oekohaus-rostock.de
www.interkultureller-garten-rostock.de/